Dekontaminationszyklus

Das DCX Bio-Dekontaminationsprogramm wird in einer abgeschlossenen Konfiguration mit drei verschiedenen Phasen durchgeführt:

  • Präparation und Evakuation
  • Konditionierung und Bio-Dekontamination
  • Neutralisation und „Ready to use“

dekontaminationszyklus

Die drei Phasen laufen nach folgendem Schema ab:

  • Präparation: Raumvorbereitung und DCXpert einschalten
Evakuation: Verlassen des Raumes und Raum von außen abdichten
  • Konditionierung: zügiger Aufbau der notwendigen H2O2-Konzentration
Bio-Dekontamination: Aufrechterhaltung der Wasserstoffperoxid-konzentration und der relativen Luftfeuchtigkeit
  • Neutralisation: Schnelle Reduktion und Abbau der  H2O2-Konzentration
„Ready to use“: Der Raum ist nach Unterschreiten des MAK Wertes wieder verwendbar