Technologie

Hardware

Ein eingebauter Industriecomputer dient als Kontrollsystem und Datenbank und wird mit dem Touchscreen Monitor bedient. Eine Sicherheitsüberwachung ist durch eigene Relaiskreise gegeben. Zwei Kartenleser sind eingebaut. Einer davon dient zum Einloggen via Login Karte, der Zweite wird in Kombination mit dem DCX-Fluid Kanister mit RFID-Technologie verwendet. Dabei wird unter anderem mit einer elektronischen Waage gearbeitet, die mit der RFID-Technologie eine Manipulation der Flüssigkeit verhindert und somit der Qualitätssicherung dient.

Wichtige Prozessparameter wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden permanent überwacht und aufgezeichnet. Durch die erhaltenen Daten wird der Dekontaminationsprozess gesteuert. Alle aufgezeichneten Daten können an der integrierten USB Schnittstelle ausgelesen werden.

Die Ultraschallwanne wird mit Pegelmesseinrichtungen überwacht. Dabei werden min. und max. Pegel permanent gemessen und kontrolliert. Bei zu geringem Flüssigkeitspegel wird die Pumpe automatisch aktiviert. Die eingebauten Ultraschallschwinger zerstäuben das DCXF das sich in der Ultraschallwanne befindet.

An der Rückseite verfügt der DCXpert darüber hinaus über Anschlussmöglichkeiten für Heizung, Entfeuchter, Ventilator, Lüftung und zusätzliche Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsfühler

Software Kontrolle

Die Software kontrolliert die wichtigsten Hardware-Komponenten durch Aufzeichnung der Betriebszeiten. Die Qualitätssicherung des DCXF wird mit RFID ermöglicht.

Die Dokumentation der wichtigsten Prozessparameter dient ebenfalls der Qualitätssicherung und ermöglicht eine Validierung der Dekontamination.

Systemüberwachung

Regelungskontrolle statt Steuerungskontrolle – Eine bestimmte Menge an Wasserstoffperoxid wird an den Raum abgegeben, bis ein eingestellter Luftfeuchtigkeitswert erreicht wird. Nach Unterschreiten eines vorgegebenen Schwellenwertes startet der Vorgang von neuem. Dieser Regelkreis ermöglicht eine exakte Abgabe an Wasserstoffperoxid in den Raum und macht darüber hinaus Ergebnisse der Dekontaminationsleistung reproduzierbar.