Q&A DCXpert

Fragen zum DCXpert

Was mache ich, wenn das Gerät sich nicht hochfahren lässt?

A: Sollte sich das Gerät nicht hochfahren lassen, trennen Sie es vom Netz und schließen es neu an. Es kann sein, dass der verwendete Stromanschluss defekt ist. Eine Überprüfung des Stromanschlusses kann mit einer handelsüblichen Lampe oder einem anderen elektronischen Gerät überprüft werden. Im Zweifelsfall, oder wenn sich das Gerät nicht wieder hochfahren lässt, wenden Sie sich an unseren Servicetechniker.

Was mache ich, wenn sich das Gerät sich starten aber der Bildschirm nichts anzeigt?

A: Nach jedem Herunterfahren muss eine Minute gewartet werden, bevor der DCXpert erneut eingeschaltet werden darf. Das Netzteil vom Computer schaltet sich nicht sofort ab und ein Neustart ist erst möglich wenn alle Systeme abgeschaltet sind. Schalten Sie das Gerät erneut aus und warten Sie eine Minute bevor Sie es wieder einschalten. Im Zweifelsfall, oder wenn sich das Gerät nicht wieder hochfahren lässt, wenden Sie sich an unseren Servicetechniker.

Was mache ich, wenn das Gerät seine Arbeit einstellt?

A: Überprüfen Sie die Statusanzeige am Bildschirm des DCXpert. Eine Meldung gibt Auskunft über die möglichen Ursachen.

Was mache ich, wenn der Kanister gesperrt wurde?

A: Erkennt das System eine Manipulation am Kanister durch eine Erhöhung des Gewichtes wird der verwendete Kanister aus Sicherheitsgründen gesperrt. In diesem Fall muss der Kanister gewechselt werden.

Was mache ich, wenn Rauchmelder im Raum sind?

A: Rauchmelder, vor allem solche mit optischen Sensoren, können einen Feueralarm auslösen. Im Vorfeld ist mit dem Brandschutzbeauftragen zu klären, welche Art der Rauchmelder verwendet wird und wie diese zu deaktivieren sind.

Was mache ich, wenn Lüftungsaus-/eingänge sich im Raum befinden?

A: Lüftungen können vom Technikpersonal des Gebäudes deaktiviert werden. Nichtsdestotrotz müssen alle Luftein- bzw. Ausgänge luftdicht verschlossen werden bevor der DCXpert verwendet werden darf.

Was mache ich nach einem Stromausfall während des Betriebes?

A: Während des Betriebes muss auf jeden Fall eine Schutzausrüstung getragen werden, bevor der Raum betreten werden darf. Auf dem Bildschirm des Gerätes können Sie die Statusmeldung lesen und den Grund für das Einstellen der Tätigkeit. Sollten Sie das Gerät an ein Netzwerk angehängt und von außen gestartet haben, können Sie die Meldungen auch von einem anderen Computer aus betrachten.

Was mache ich, wenn sich das Programm nicht starten lässt?

A: Überprüfen Sie die Statusmeldung. Die Startbedingungen müssen innerhalb des Toleranzbereiches liegen. Des Weiteren muss das gewählte Programm mit dem verwendeten Kanister übereinstimmen. Ist die Flüssigkeit in Ordnung? Sollte alles in Ordnung sein, starten Sie das Gerät neu und versuchen Sie es erneut.

Was mache ich, wenn der Kanister nicht erkannt wird?

A: Überprüfen Sie die Position des RFID Readers und des Tags. Sind Beschädigungen am Tag zu erkennen, kann der Kanister nicht mehr verwendet werden. Tauschen Sie den Kanister. Sollten Sie keine weiteren Kanister zur Verfügung haben und eine Dekontamination aus welchen Gründen auch immer notwendig sein, besteht die Möglichkeit das System für eine Dekontamination freizuschalten. Wenden Sie sich an unseren Support.

Sind keine Beschädigungen vorhanden und der Reader in der richtigen Position starten Sie das Gerät neu.

Was mache ich, wenn die Waage nicht antwortet?

A: Starten Sie das Gerät neu.

Was passiert, wenn ich vergessen habe, die Lüftungsabdeckungen zu entfernen?

A: Das Gerät kann im Betrieb Schaden nehmen. Betreten Sie mit Schutzausrüstung den Raum und entfernen Sie die Abdeckungen. Sollte das Gerät lange Zeit mit abgedeckten Ausblasöffnungen verwendet worden sein, empfehlen wir zu Ihrer Sicherheit ein Service durchführen zu lassen.

Was mache ich, wenn ich mir nicht sicher bin ob die Neutralisationsphase abgelaufen ist?

A: Im Zweifelsfall betreten Sie den Raum unter Verwendung Ihrer persönlichen Schutzausrüstung und überprüfen die Statusmeldungen.